Infos

  • Costa Rica wird oft als “die Schweiz Zentralamerikas” angesehen oder als einen
    “Garten zwischen den Ozeanen” bezeichnet.
  • Costa Rica befindet sich zwischen Nicaragua und Panama und ist etwa 51.000 qkm groß. Es besitzt eine tropische Natur mit unterschiedlichen Klimazonen und eine üppige Pflanzenwelt. Das Landschaftsbild reicht vom versumpften Dschungel über Kiefersavannen, Plantagen für Kaffee und Bananen bis hin zu den beeindruckenden Vulkanlandschaften.
  • Die 22 Nationalparks, in welchen sich die meisten Waldbestände wiederfinden, nehmen über 10% der Landesfläche ein. Die karibische Küste mit tropischen Klima ist ca. 200 Kilometer lang, während die trockene und warme Pazifikküste sich über ca. 1.000 Kilometer erstreckt. Die Hochebenen wurden wegen ihres günstigen und angenehmen Klimas vorzugsweise besiedelt.
  • In Costa Rica leben ungefähr 2,8 Mio. Menschen, von denen die meisten, 80%, spanischer Abstammung sind. Die Nachfahren der indianischen Urbevölkerung bilden mit ca. 5.000 Indios nur noch eine sehr kleine Gruppe.

  • 01.01.: Neujahr
  • 19.03.: Día de San José, dem Patron der Hauptstadt Osterwoche, von Donnerstag bis Sonntag
                ist Feiertag!
  • 11.04.: Día de Juan Santamaría, dem costaricanischen Nationalhelden
  • 01.05.: Tag der Arbeit
  • 29.06.: Namenstag der Heiligen Sankt Peter und Paul
  • 25.07.: Annexion von Guanacaste
  • 02.08.: Día de la Virgen de los Angeles: (die Nationalpatronin wird mit einer Prozession
                zur Basilika in Cartago geehrt)
  • 15.08.: Maria Himmelfahrt
  • 15.09.: Unabhängigkeitstag
  • 12.10.: Día de la Raza, Tag der Entdeckung Amerikas durch Kolumbus
  • 08.12.: Immaculada Concepción de la Virgen Maria, Tag der unbefleckten Empfängnis
  • 24.12.: Heilig Abend

Für Detailansicht auf die Landkarte klicken!

landkarte

Bildquelle & copyright maptak